Sonntag, 11. Dezember 2016

Weihnachtssterne aus Papier

Hallihallo alle miteinander,

ich bin und bleibe Sterne-verrückt, wenn es Weihnachten wird. Dieses Jahr sind ganz schön viele davon aus Butterbrottüten entstanden. Super einfach und schnell gebastelt, sehen sie im Fenster richtig schön weihnachtlich aus.




Anleitungen gibt es zu diesen Sternen schon genug im Internet. Zuerst gesehen und auf die Idee gebracht hat mich aber Rebecca von ElfenkindBerlin.

Ich habe mir eine Vorlage aus Papier gebastelt und dann 9 Tüten ausgeschnitten. Nur noch mit Bastelkleber zusammenkleben und mithilfe einer Lochzange (Falls zur Hand, sonst tut's auch eine Nadel) ein Loch in eine Sternspitze stechen. Das Loch habe ich mit Lochverstärker verstärkt und dann ein dünnes Band hindurchgezogen. Aufhängen und freuen!

Habt einen schönen dritten Avent
Pauline

Kommentare:

  1. Liebe Pauline,
    das ist eine sehr hübsche Idee! Die Papiersterne machen sich sicher super auf der Weihnachtstafel oder zu einem verpackten Geschenk :)
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lea,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Du bringst mich da gerade auf neue Ideen...
      Liebe Grüße
      Pauline

      Löschen