Dienstag, 16. Februar 2016

Eine Mütze - Es bleibt kalt!

Hallihallo alle miteinander,

heute gibt es nur eine kurze Idee von mir. Es ist einfach zu viel zu tun. Daher komme ich derzeit kaum zum Nähen, stattdessen stricke und häkel ich aber ganz gerne. Beim Stricken kann man noch entspannt Fernsehen gucken, ohne dass sich alle beschweren (wie bei der Nähmaschine).

Heute morgen gucke ich aus dem Fenster und alles ist weiß. Von Frühling ist also noch keine Spur, der Winter zeigt noch seine Pracht. Da kam mir mein letztes Strickprojekt doch wirklich recht. Ich habe noch ein paar Reste vergangenen Mützenprojekte gefunden und eine weitere Mütze gestrickt. Meine beiden anderen Mützen, die nach der gleichen Anleitung entstanden sind, findet ihr hier und hier.


Die Idee verlinke ich noch schnell beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und bei HOT.
Viel Spass beim Stricken!

Liebe Grüße
Pauline :)

Kommentare:

  1. Oh, die ist schööööön!!! Ja, bei uns ist es auch noch mal richtig kalt geworden mit -5°C am Morgen. Doch dafür scheint tagsüber die Sonne. :-)
    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  2. die Farbreste passen super zusammen
    Mützen sind dafür immer ein gutes Projekt
    bei uns heute kein Schnee, aber Kalte-Ohren-Wetter

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen